Seminarangebot:
Ansprüche von Ausländerinnen und Ausländern im SGB II – ein Seminar für Praktiker

Kennziffer S923
Zielgruppe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Jobcenter und Beratungsstellen
Veranstaltungsort Inhouse
Dauer 1 Tag
Referent/in Herr Friedhelm Hagen

Leiter Wohngeldstelle Stadt Hannover,
langjährige Führungskraft im Bereich Leistungsservice, Markt und Integration im Jobcenter

Teilnahmeentgelt auf Anfrage
Fälligkeit nach Rechnungslegung
Seminarinhalte
Wenn Sie im Jobcenter arbeiten, müssen Sie sich auch oft mit dem Thema "Ansprüche von Ausländern" beschäftigen. Hier gibt es viele Unsicherheiten, wie mit diesen umzugehen ist. Auch die Rechtsprechung hierzu ist nicht immer eindeutig, sondern eher widersprüchlich.
 
Es ist ein Seminar aus der Praxis für die Praxis, das Ihnen hilft, handlungsfähig zu bleiben. Sie erhalten Unterstützung, um anfallende Rechtsfragen gerichtssicher zu lösen und Ihren persönlichen Methodenkoffer zu erweitern.
Die Teilnehmer werden befähigt, Anspruchskriterien von Ausländern zu beurteilen.
Zahlreiche Beispiele, Übungsfälle und hilfreiche Arbeitsmittel stellen einen hohen Praxisbezug her.
 
 
Inhalte:
 
♦ Ausschlussgründe des § 7 SGB II korrekt anwenden
Wann liegt Arbeitnehmertätigkeit/Selbständigkeit vor?
Wann und wie lange bleibt Arbeitnehmereigenschaft nach dem Ausscheiden erhalten?
Wie können Sie bei Zweifel an Arbeitnehmertätigkeit/Scheinselbständigkeit vorgehen?
Wann ist der Familiennachzug kritisch?
Wie können Sie Übergänge aus dem AsylbLG gestalten?
Was geschieht nach dem Entzug der Freizügigkeit?
die Bedeutung der aktuellen Rechtsprechung des BSG und LSG für SGB II und SGB XII
Umgang mit Wohnsitzauflagen
die geplanten Änderungen im § 7 SGB II und § 23 SGB XII
wichtige Arbeitshilfen und Informationen
Download Seminarangebot als PDF

 

Anmeldung zum Seminar

Seminardaten
Kenziffer: S923
Thema: Ansprüche von Ausländerinnen und Ausländern im SGB II – ein Seminar für Praktiker
Dauer: 1 Tag
Absender
Verwaltung:
Straße / Nr.:
Plz / Ort
Ansprechpartner
Ansprechpartner/in:
Telefon:
E-Mail*: *
Fax:
Teilnehmer
 
Name, VornameFachgebiet
* Pflichtfeld
Die Geschäftsbedingungen des Kommunalen Studieninstitutes Mecklenburg-Vorpommern habe ich zur Kenntnis genommen und akzeptiert.
Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie unter Service.