Seminarangebot:
Problemfeld Krankenversicherung in der SGB II-Bearbeitung - Grundlagenseminar

Kennziffer S932
Zielgruppe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bearbeitung von Arbeitslosengeld II, die über geringe Vorkenntnisse an der Schnittstelle des SGB V zum SGB II verfügen
Veranstaltungsort Inhouse
Dauer 2 Tage
Referent/in Frau Claudia Mehlhorn
Dipl. Verwaltungswirtin, Projektleitung „Controlling-Krankenhilfekosten“ in einem Berliner Sozialamt
Teilnahmeentgelt auf Anfrage
Fälligkeit nach Rechnungslegung
Seminarinhalte
Welche Alg II-Beziehenden werden versicherungspflichtig in der GKV? Wer gehört in die PKV? Gibt es seit dem 01.01.2016 noch Familienversicherte im SGB II-Bezug?
 
Im Seminar werden die rechtlichen Grundlagen der Krankenversicherung, vor allem der Pflichtversicherung und der privaten Krankenversicherung, aber auch der Familienversicherung vermittelt und dann explizit auf die besonderen Probleme bei Alg II-Gewährung eingegangen.
 
Das Fachseminar richtet sich insbesondere an Bearbeitende, die über keine oder wenige Kenntnisse der Krankenversicherung verfügen. Hilfreich ist es, mindestens 1 Jahr im Bereich SGB II tätig zu sein.
 
Inhalte:
 
♦ Pflichtversicherung, allgemeine Pflichtversicherung GKV für Nichtversicherte ab 01.04.2007, Familienversicherung (Regelungen vor dem 31.12.15 und ab dem 1.1.16), freiwillige Versicherung (Sozialgeldempfangende, bei Antragstellung freiwillig versichert)
gleichzeitiges Vorliegen anderer Versicherungstatbestände, z. B. bei Lohn, Alg I (Parallelversicherung)
Rentenantragsteller und KVdR
Auszubildende
Selbstständige
Leistungsausschlüsse für über 55-Jährige und Ausländer
PKV (private Krankenversicherung), Pflicht zur Versicherung PKV ab 01.01.2009, Basistarif, Beitragsübernahme und –zuschüsse
Mutterschaftsgeld, Elterngeld und Elternzeit
Krankengeld
Minijobs mit Neuregelungen seit 01.01.2013
Kassenwahlrecht, Chipkarte
Auslandsbezug
An- und Abmeldungen
nachgehender Versicherungsschutz/Sperrzeit Alg I
Beiträge (Regelungen vor dem 31.12.15 und ab dem 1.1.16)
 
Benötigte Arbeitsmittel: SGB II und V, VVG (§§ 192 - 208), VAG (§ 152)
 
Hinweis: Die Rechtsgrundlagen können bei Bedarf kostenlos unter www.buzer.de heruntergeladen werden.
Download Seminarangebot als PDF

 

Anmeldung zum Seminar

Seminardaten
Kenziffer: S932
Thema: Problemfeld Krankenversicherung in der SGB II-Bearbeitung - Grundlagenseminar
Dauer: 2 Tage
Absender
Verwaltung:
Straße / Nr.:
Plz / Ort
Ansprechpartner
Ansprechpartner/in:
Telefon:
E-Mail*: *
Fax:
Teilnehmer
 
Name, VornameFachgebiet
* Pflichtfeld
Die Geschäftsbedingungen des Kommunalen Studieninstitutes Mecklenburg-Vorpommern habe ich zur Kenntnis genommen und akzeptiert.
Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie unter Service.