Seminarangebot:
Die betriebliche Lohn- und Gehaltsabrechnung: „Verständlich vom Brutto zum Netto!“

Kennziffer 0318P350
Zielgruppe Beschäftigte, die sich kompakt auf eine Tätigkeit in der Personalabrechnung vorbereiten wollen oder erst kurze Zeit in diesem Bereich tätig sind
Veranstaltungsort Rostock
Termin 05.–06.03.2018
Referent/in Herr Andreas Aigner

stellvertretender Personalleiter einer Sparkasse

Sparkassenbetriebswirt; Personalfachkaufmann (IHK); geprüfter Dozent (BVS)

Teilnahmeentgelt 269,00 € pro Person
Fälligkeit nach Rechnungslegung
Anmeldeschluss 05.02.2018
Seminarinhalte
Die betriebliche Entgeltabrechnung ist ein sehr komplexen Aufgabengebiet. Daher benötigen Beschäftigte, die neu oder wieder einsteigen, stets aktuelles Wissen zum Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht wie auch zur Durchführung der Abrechnung. – Und das in gut strukturierter und verständlicher Form.
 
Im Seminar erhalten Sie einen komprimierten Überblick über die wichtigsten Aufgabenbereiche der Entgeltabrechnung. Sie erarbeiten sich systematisch alle grundlegenden Kenntnisse im Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht. Anhand konkreter Beispiele aus der betrieblichen Praxis lernen Sie, selbständig eine komplette Brutto-Netto-Rechnung zu erstellen.
Profitieren Sie dabei auch von der mehr als 10-jährigen Erfahrung des Referenten.
 
Inhalte:
 
♦ Notwendige Personaldaten und Unterlagen
Die Zusammensetzung Brutto
   • Die Grundvergütung im TVöD-VKA
   • Die wichtigsten weiteren Entgeltbestandteile (z. B. Zulagen, Besitzstände, VWL,…)
   • Teilmonatsberechnungen
Lohnsteuer
   • Berechnung der Lohnsteuer, Solidaritätszuschlag und Kirchensteuer
   • Möglichkeiten der Pauschalsteuern
   • Lohnsteueranmeldung
Grundlagen zur Sozialversicherung
   • Sozialversicherungsrechtliche Bewertung des Bruttoentgelts (inkl. BBG, JAE-Grenze,…)
   • Abgrenzung zur geringfügigen Beschäftigung und Gleitzone
Beiträge und Umlagen an die „Betriebsrente“
Gesetzliche Meldepflichten (DEÜV)
Das Netto (insbesondere Auszahlung und Überweisung)
Die Personalakte (Aufzeichnungs- und Aufbewahrungsfristen, Zugriff durch Dritte,…)
 
Bitte bringen Sie mit:Taschenrechner
Download Seminarangebot als PDF

 

Anmeldung zum Seminar

Seminardaten
Kenziffer: 0318P350
Thema: Die betriebliche Lohn- und Gehaltsabrechnung: „Verständlich vom Brutto zum Netto!“
Termin: 05.–06.03.2018
Absender
Verwaltung:
Straße / Nr.:
Plz / Ort
Ansprechpartner
Ansprechpartner/in:
Telefon:
E-Mail*: *
Fax:
Teilnehmer
 
Name, VornameFachgebiet
* Pflichtfeld
Die Geschäftsbedingungen des Kommunalen Studieninstitutes Mecklenburg-Vorpommern habe ich zur Kenntnis genommen und akzeptiert.
Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie unter Service.