Seminarangebot:
Aufbauseminar zur Anlagenbuchhaltung

Kennziffer 0418F040
Zielgruppe Beschäftigte, denen die Anlagenbuchhaltung übertragen wurde
Veranstaltungsort Güstrow
Termin 23.–24.04.2018
Referent/in Herr Günter Schröder

Dipl.-Kaufmann (FH), Dipl.-Ing. (FH),
Mittelrheinische Treuhand GmbH

Teilnahmeentgelt 298,00 € pro Person
Fälligkeit nach Rechnungslegung
Anmeldeschluss 27.03.2018
Seminarinhalte
Das in der Bilanz ausgewiesene Anlagevermögen basiert auf der Ersterfassung und Erstbewertung des kommunalen Vermögens und ist eng mit den Sonderposten verbunden. Eine richtige Dokumentation der Erfassungs- und Bewertungsvorgänge in der Anlagenbuchhaltung gewährleistet im Regelfall die Fortschreibung der Vermögenswerte und Sonderposten zum Bilanzstichtag. Somit ist sie auch von besonderer Bedeutung für den aufzustellenden Jahresabschluss.
 
Der Nachweis der Sachanlagen und deren Veränderungen im laufenden Haushaltsjahr ist durch ein Bestandsverzeichnis (Inventar, Anlagenverzeichnis) zu erbringen und für jeden Bilanzstichtag aufzustellen.
 
In diesem Seminar geht der Dozent besonders auf den Zusammenhang zwischen Anlagenbuchhaltung und Jahresabschluss ein. Schwerpunktmäßig behandelt er die wesentlichsten Ansatz- und Bewertungsvorschriften für das Anlagevermögen und deren Widerspiegelung im Anlageverzeichnis.
 
 
Inhalte:
 
♦ Grundbegriffe im Anlagevermögen und Abgrenzungen
allgemeine Anforderungen an die Bestandnachweise (Anlagenverzeichnisse)
die Gliederung der Anlagenübersicht
   • horizontale Gliederung
      ≈ u. a. Anschaffungs- und Herstellungskosten, Zugänge, Abgänge, Umbuchungen, Zuschreibungen, Abschreibungen, Buchwert
   • vertikale Gliederung
      ≈ Inhalt der Bilanzposten
die Abstimmung zwischen Anlagenübersicht und Hauptbuchhaltung im Jahresabschluss
Zusammenhang mit anderen Posten der Bilanz und Ergebnisrechnung
Zusammenhänge mit Posten der Finanzrechnung
Zusammenhang mit Angaben im Anhang und Rechenschaftsbericht
Download Seminarangebot als PDF

 

Anmeldung zum Seminar

Seminardaten
Kenziffer: 0418F040
Thema: Aufbauseminar zur Anlagenbuchhaltung
Termin: 23.–24.04.2018
Absender
Verwaltung:
Straße / Nr.:
Plz / Ort
Ansprechpartner
Ansprechpartner/in:
Telefon:
E-Mail*: *
Fax:
Teilnehmer
 
Name, VornameFachgebiet
* Pflichtfeld
Die Geschäftsbedingungen des Kommunalen Studieninstitutes Mecklenburg-Vorpommern habe ich zur Kenntnis genommen und akzeptiert.
Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie unter Service.