Seminarangebot:
Verwaltungsrecht für Bevollmächtige Bezirksschornsteinfeger

Kennziffer 0518G160
Zielgruppe Bevollmächtigte Bezirksschornsteinfeger, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Schornsteinfegerhandwerk
Veranstaltungsort Schwerin
Termin 31.05.2018
Referent/in Herr Hans-Ulrich Seidel

Fachbereichsleiter Ordnung, Recht und Sicherheit einer Kreisverwaltung; Autor des Buches“ Das neue Schornsteinfeger-Handwerksrecht“

Teilnahmeentgelt 163,00 € pro Person
Fälligkeit nach Rechnungslegung
Anmeldeschluss 03.05.2018
Seminarinhalte
Seit 2008 trat das Schornsteinfeger-Handwerksgesetz sukzessive in Kraft. Die Gesetzesänderungen brachten für die Bevollmächtigten Bezirksschornsteinfeger viele Neuerungen.
 
Für die Kehrbezirksinhaber ist die Erstellung von Feuerstättenbescheiden sowie die Mitwirkung am Widerspruchsverfahren eine grundlegende Herausforderung. Bei dem Feuerstättenbescheid handelt es sich um einen Verwaltungsakt im Sinne des Verwaltungsverfahrensgesetzes.
 
In unserem Seminar vermittelt der Referent Ihnen die wesentlichen Inhalte des allgemeinen Verwaltungsrechts, die Sie kennen müssen, um in dieser für Sie weitestgehend unbekannten Rechtsmaterie rechtssicher handeln zu können.
 
Inhalte:
 
♦ Einführung in das allgemeine Verwaltungsrecht
der Feuerstättenbescheid als Verwaltungsakt im Sinne des § 35 VwVfG
Anhörung nach § 28 VwVfG
Aufbau des Feuerstättenbescheides
Bescheidtechnik
Rechtsbehelfe gegen den Feuerstättenbescheid
Widerspruch nach §§ 68 ff. VwGO
Stellung der Bevollmächtigten Bezirksschornsteinfeger im Widerspruchsverfahren
Anfechtungsklage
Stellung der Bevollmächtigten Bezirksschornsteinfeger im Klageverfahren
Verfahren nach § 80 Absatz 5 VwGO
praktische Übungen
aktuelle Rechtsprechung
aktueller Gesetzgebungsstand: 1. Gesetz zur Änderung des Schornsteinfegerhandwerksgesetzes
 
Bitte bringen Sie mit: Rechtsvorschriften SchfHwG, VwVfG sowie VwGO
Download Seminarangebot als PDF

 

Anmeldung zum Seminar

Seminardaten
Kenziffer: 0518G160
Thema: Verwaltungsrecht für Bevollmächtige Bezirksschornsteinfeger
Termin: 31.05.2018
Absender
Verwaltung:
Straße / Nr.:
Plz / Ort
Ansprechpartner
Ansprechpartner/in:
Telefon:
E-Mail*: *
Fax:
Teilnehmer
 
Name, VornameFachgebiet
* Pflichtfeld
Die Geschäftsbedingungen des Kommunalen Studieninstitutes Mecklenburg-Vorpommern habe ich zur Kenntnis genommen und akzeptiert.
Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie unter Service.