Seminarangebot:
Umgang mit Giftpflanzen in öffentlichen/halböffentlichen Grünanlagen

Kennziffer 0618B150
Zielgruppe Beschäftigte der Kommunen sowie Pädagogen, deren Arbeitsgebiet die Verkehrssicherheit von Kinderspielplätzen, Kindertagesstätten, Schulen und anderen öffentlichen Einrichtungen mit gefährdeten Personengruppen ist und die Grundkenntnisse, Interesse bzw. Arbeitsaufträge zur Erkennung/Umgang mit Giftpflanzen haben
Veranstaltungsort Rostock
Termin 06.06.2018
Referent/in Herr Dipl.-Ing. (FH.) Gernot Hübner
Freier Landschaftsarchitekt und ö. b. v. Gehölzsachverständiger für Bäume, Schutz- und Gestaltungsgrün in M-V
Teilnahmeentgelt 147,00 € pro Person
Fälligkeit nach Rechnungslegung
Anmeldeschluss 09.05.2018
Seminarinhalte
Das Seminar führt schrittweise über Rechtsgrundlagen, persönliche, fachliche und technische Voraussetzungen bis hin zur Datenauswertung und Handlungsempfehlungen unter Natur- und Landschaftsschutz- sowie ethischen Aspekten.
 
Alle Arbeitsschritte werden mehrfach trainiert und enden in der sicheren und rationellen Erkennung von giftigen Pflanzen und Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz der gefährdeten Personenkreise.
 
Das Thema soll auf die ausgesprochen widersprüchlichen Tendenzen beim Umgang mit giftigen Pflanzen hinweisen und planerische Lösungsansätze aufzeigen, ehe die Giftpflanzen völlig aus dem besiedelten Bereich verschwunden sind.
 
Inhalte:
 
♦ Grundlagen
   • europäisches, nationales, Landes- und kommunales Recht
   • zusätzliche technische Regelwerke
   • aktuelle Rechtsprechungen
   • gegenwärtiger Stand des Umgangs mit Giftpflanzen
   • Bestimmungsmöglichkeiten
   • weiterführende Fachliteratur
Praktische Durchführung der Erhebung von Giftpflanzen
   • vorbereitende Arbeitsschritte
   • Datenerhebung von Pflanzen/Giftpflanzen
   • Verkehrssicherheitsanforderungen/Gefahrenpotenzial
   • Datenauswertung
   • Handlungsempfehlungen (z. B. Kennzeichnung, Erste Hilfe)
Fallbeispiele und Falltraining
   • Bestimmungsmöglichkeiten
   • Beweissicherungsverfahren
   • Publikation und Öffentlichkeitsarbeit
Download Seminarangebot als PDF

 

Anmeldung zum Seminar

Seminardaten
Kenziffer: 0618B150
Thema: Umgang mit Giftpflanzen in öffentlichen/halböffentlichen Grünanlagen
Termin: 06.06.2018
Absender
Verwaltung:
Straße / Nr.:
Plz / Ort
Ansprechpartner
Ansprechpartner/in:
Telefon:
E-Mail*: *
Fax:
Teilnehmer
 
Name, VornameFachgebiet
* Pflichtfeld
Die Geschäftsbedingungen des Kommunalen Studieninstitutes Mecklenburg-Vorpommern habe ich zur Kenntnis genommen und akzeptiert.
Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie unter Service.