Seminarangebot:
Aktiver Baumschutz bei Hoch- und Tiefbaumaßnahmen

Kennziffer 0618B300
Zielgruppe Beschäftigte der kommunalen Bauämter (Hoch- u. Tiefbau, Straßenbau); Gärtner, Baumkontrolleure und Baumpfleger der Kommunen und von GaLaBau-Betrieben; Beschäftigte der Eigenbetriebe sowie der Wasserversorgungs- und Abwasserentsorgungszweckverbände, die im Leitungsbau tätig sind; Beschäftigte der Straßenbauämter; Mitarbeiter von privaten Baufirmen und sonstige Interessenten, die mit der Thematik befasst sind
Veranstaltungsort Greifswald
Termin 06.06.2018

09.00 - 17.00 Uhr

Referent/in Herr Thomas Ludwig

Gartenbautechniker; ö. b. v. Baumsachverständigenbüro in Niedersachsen

Teilnahmeentgelt 206,00 € pro Person
Fälligkeit nach Rechnungslegung
Anmeldeschluss 09.05.2018
Seminarinhalte
Immer noch werden viele Bäume im Wurzelbereich durch Baumaßnahmen beschädigt oder zerstört. Dabei sind viele Schäden durch eine baumgerechte Vorgehensweise oder durch das mit Einbeziehen von Baumfachleuten leicht zu vermeiden. Aktiver Baumschutz bei Baumaßnahmen spart jede Menge Ärger und Kosten. Zudem reduzieren sich die Schäden am Baum erheblich.
 
Im Seminar erfahren Sie, mit welchen Maßnahmen Sie Beschädigungen von Bäumen durch Baumaßnahmen verhindern. Außerdem lernen Sie welche Maßnahmen zu treffen sind, wenn ein Wurzelschaden entstanden ist.
 
 
Inhalte:
 
♦ Faszination Baumwurzel – Wissenswertes über den unterirdischen Baum
Wurzelschäden durch eine baumgerechte Planung vermeiden
Wurzelschäden fachgerecht behandeln
Vor- und Nachteile des Wurzelvorhanges
Ist ein Kronenrückschnitt nach Wurzelverletzungen sinnvoll?
Auswirkungen bzw. das Vermeiden von Beeinträchtigungen des Bodens
Anwenden von alternativen Verlegungstechniken
Rechtliche Grundlagen zum Baumschutz
Download Seminarangebot als PDF

 

Anmeldung zum Seminar

Seminardaten
Kenziffer: 0618B300
Thema: Aktiver Baumschutz bei Hoch- und Tiefbaumaßnahmen
Termin: 06.06.2018
Absender
Verwaltung:
Straße / Nr.:
Plz / Ort
Ansprechpartner
Ansprechpartner/in:
Telefon:
E-Mail*: *
Fax:
Teilnehmer
 
Name, VornameFachgebiet
* Pflichtfeld
Die Geschäftsbedingungen des Kommunalen Studieninstitutes Mecklenburg-Vorpommern habe ich zur Kenntnis genommen und akzeptiert.
Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie unter Service.