Seminarangebot:
Eingruppierung von Sozialarbeitern/Sozialpädagogen nach TVöD-VKA

Kennziffer 0618P140
Zielgruppe Führungskräfte und Beschäftigte im Personalbereich, Personalräte, Betriebsräte, Gleichstellungsbeauftragte aus Dienststellen bzw. Betrieben, die den TVöD-VKA anwenden
Veranstaltungsort Schwerin
Termin 12.06.2018
Referent/in Frau Annett Gamisch

Dipl.-Betriebswirtin (BA), Institut für Personalwirtschaft GmbH

Teilnahmeentgelt 199,00 € pro Person
Fälligkeit nach Rechnungslegung
Anmeldeschluss 15.05.2018
Seminarinhalte
In diesem Seminar lernen Sie die Eingruppierungsregeln für Sozialarbeiter/Sozialpädagogen kennen. Dazu gehört neben einer kurzen Einführung in die allgemeinen Grundsätze der Eingruppierung (§ 12 TVöD-VKA) im Schwerpunkt die Besprechung der konkreten Tätigkeitsmerkmale für Sozialarbeiter/Sozialpädagogen gem. Teil B Abschnitt XXIV. der EGO TVöD-VKA anhand von Literatur und Rechtsprechung.
 
Zusätzlich erhalten Sie ein Exemplar der aktuellen Auflage des Buches „Tarifvertrag Sozial- und Erziehungsdienst“, das die Referentin als Mitautorin beim Walhalla-Fachverlag veröffentlicht hat
 
Inhalte:
 
♦ Die Grundsätze der Eingruppierung im Überblick
    • Tarifautomatik
    • Auszuübende Tätigkeit und Stellenbeschreibung
    • Arbeitsvorgang und …
    • …Zeitanteile
    • Das Baukastenprinzip und…
    • … der Grundsatz der Gesamtbetrachtung
Abgrenzung von Sozial- und Erziehungsdienst im Kurzüberblick
    • Sozialarbeiter und Erzieher…
    • …Unterschiede und Gemeinsamkeiten
    • Die Bedeutung von Berufsbildern…
    • … und deren tarifliche Anwendung
Die Eingruppierung der Beschäftigten im Sozialdienst
    • Normaltätigkeiten eines Sozialarbeiters/-pädagogen
    • Abgrenzung zu heilpädagogischen Aufgaben
    • Eingruppierung nach S 14?!
    • Schwierige Tätigkeiten
    • Besondere Schwierigkeit und Bedeutung
    • Maß der Verantwortung
Themenwünsche der Teilnehmenden
Download Seminarangebot als PDF

 

Anmeldung zum Seminar

Seminardaten
Kenziffer: 0618P140
Thema: Eingruppierung von Sozialarbeitern/Sozialpädagogen nach TVöD-VKA
Termin: 12.06.2018
Absender
Verwaltung:
Straße / Nr.:
Plz / Ort
Ansprechpartner
Ansprechpartner/in:
Telefon:
E-Mail*: *
Fax:
Teilnehmer
 
Name, VornameFachgebiet
* Pflichtfeld
Die Geschäftsbedingungen des Kommunalen Studieninstitutes Mecklenburg-Vorpommern habe ich zur Kenntnis genommen und akzeptiert.
Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie unter Service.