Seminarangebot:
Das kommunale Amtsblatt – zwischen rechtlichen Notwendigkeiten und kommunalen Wünschen

Kennziffer 1118K180
Zielgruppe Führungskräfte und Beschäftigte, die amtliche Bekanntmachungsblätter erstellen bzw. gestalten
Veranstaltungsort Güstrow
Termin 21.11.2018

09.00 - 15.00 Uhr

Referent/in Herr Klaus-Michael Glaser

Referent beim Städte- und Gemeindetag M-V e.V.
Mitherausgeber und -autor der Schweriner Kommentierung der
Kommunalverfassung des Landes Mecklenburg-Vorpommern

Teilnahmeentgelt 127,00 € pro Person
Fälligkeit nach Rechnungslegung
Anmeldeschluss 24.10.2018
Seminarinhalte
Sie sind für die Gestaltung Ihres amtlichen Bekanntmachungsblattes verantwortlich und manchmal unsicher, ob Sie alles richtig veröffentlichen bzw. ob Sie allen Wünschen der Fachämter, der amtsangehörigen Gemeinden oder Vereinen nachkommen dürfen?
Wann und wie sind Satzungen rechtlich einwandfrei zu veröffentlichen? Was muss, was kann oder sollte noch veröffentlicht werden? Wie ist mit Fotos, Bildern und Anzeigen umzugehen?
 
Um diese und andere Fragen geht es in unserem Seminar. So werden Sie bestens informiert und können die Gestaltung des nächsten Amtsblattes entspannt angehen.
 
 
Inhalte:
 
♦ Das Amtsblatt als Bekanntmachungsform von kommunalen Satzungen nach der KV-DVO
   • Notwendige Hauptsatzungsregelung
   • Formale Voraussetzungen beim Amtsblatt selbst
   • Zulässige Alternativen
   • Bekanntmachung von Sitzungseinladungen und Beschlüssen
Redaktioneller Teil
   • Bekanntmachungen und Berichte der Verwaltung
   • Ankündigungen und Berichte von Vereinen, Kirchen etc.
   • Öffentlichkeitsarbeit von Parteien und Fraktionen
   • Umgang mit Fotos, Bildrechten und Recht am eigenem Bild
Kommerzielle und Familienanzeigen
Wettbewerbsrechtliche Rechtsprechung
 
Bitte bringen Sie mit:
Kommunalverfassung, Durchführungsverordnung zur Kommunalverfassung
Download Seminarangebot als PDF

 

Anmeldung zum Seminar

Seminardaten
Kenziffer: 1118K180
Thema: Das kommunale Amtsblatt – zwischen rechtlichen Notwendigkeiten und kommunalen Wünschen
Termin: 21.11.2018
Absender
Verwaltung:
Straße / Nr.:
Plz / Ort
Ansprechpartner
Ansprechpartner/in:
Telefon:
E-Mail*: *
Fax:
Teilnehmer
 
Name, VornameFachgebiet
* Pflichtfeld
Die Geschäftsbedingungen des Kommunalen Studieninstitutes Mecklenburg-Vorpommern habe ich zur Kenntnis genommen und akzeptiert.
Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie unter Service.