Seminarangebot:
Ordnungswidrigkeitenverfahren – Bescheide und Schreiben anfertigen

Kennziffer 0519G140
Zielgruppe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Ordnungswidrigkeitenverfahren durchführen
Veranstaltungsort Güstrow
Termin 15.05.2019
Referent/in Herr Michael Guschewski

Volljurist, Privatdozent

Teilnahmeentgelt 141,00 € pro Person
Fälligkeit nach Rechnungslegung
Anmeldeschluss 17.04.2019
Seminarinhalte
Fertigen Sie Bescheide und Schreiben an, die in einem Ordnungswidrigkeitenverfahren anfallen können? Dann sind Sie in diesem Seminar richtig. Inhalte und rechtliche Hintergründe einer Vielzahl von Bescheiden und Schreiben werden besprochen und anhand von OWiG, StPO, Rechtsprechung und Literatur erörtert.
 
Durch Übungsaufgaben, Information und Diskussion erhalten Sie mehr Rechtssicherheit bei der Durchführung von OWi-Verfahren.
 
 
Inhalte:
 
♦ Anhörungsschreiben an den Betroffenen
Zeugen schriftlich vernehmen
Ordnungsgeld- und Kostenbescheid an säumigen Zeugen
Zeugen zur mündlichen Vernehmung laden
Bußgeldbescheid erlassen / zurücknehmen
Verwerfung eines Einspruchs gegen einen Bußgeldbescheid
Vorlage eines Antrags auf gerichtliche Entscheidung
Anordnung / Verwerfung der Wiedereinsetzung in den vorigen Stand
Begleitschreiben bei Aktenübersendung an die Staatsanwaltschaft
Einstellungsmitteilung an Anzeigeerstatter / Betroffenen
Begleitschreiben an Rechtsanwälte bei Übersendung der Bußgeldakte
Antrag auf Erzwingungshaft
 
 
Bitte bringen Sie mit: OWiG, StPO
Download Seminarangebot als PDF

 

Anmeldung zum Seminar

Seminardaten
Kenziffer: 0519G140
Thema: Ordnungswidrigkeitenverfahren – Bescheide und Schreiben anfertigen
Termin: 15.05.2019
Absender
Verwaltung:
Straße / Nr.:
Plz / Ort
Ansprechpartner
Ansprechpartner/in:
Telefon:
E-Mail*: *
Fax:
Teilnehmer
 
Name, VornameFachgebiet
* Pflichtfeld
Die Geschäftsbedingungen des Kommunalen Studieninstitutes Mecklenburg-Vorpommern habe ich zur Kenntnis genommen und akzeptiert.
Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie unter Service.