Seminarangebot:
Straßenkontrolle im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht - effektive Organisation der Durchführung

Kennziffer 0619B140
Zielgruppe Beschäftigte, die für öffentliche Straßen Verantwortung tragen, wie z. B. Leiterinnen und Leiter von Tiefbauämtern und Bauhöfen sowie Straßenkontrolleure
Veranstaltungsort Schwerin
Termin 18.06.2019
Referent/in Herr Bernd Mende

Geschäftsführer Ge-Komm GmbH I Gesellschaft für kommunale Infrastruktur

Teilnahmeentgelt 145,00 € pro Person
Fälligkeit nach Rechnungslegung
Anmeldeschluss 21.05.2019
Seminarinhalte
 
Kontinuierliche Straßenkontrollen sind erforderlich, um schuldhafte Verletzungen der Verkehrssicherungspflicht zu vermeiden und damit eine Haftung auszuschließen. Die Straßen- und Wegegesetze normieren die Verkehrssicherungspflicht ausdrücklich als öffentlich-rechtliche Pflicht der Straßenbaulastträger.
 
Die zeitlichen Intervalle orientieren sich an der Verkehrsbedeutung und der Gefährlichkeit der Straße. Der Referent bezieht die Empfehlungen und Musterdienstanweisungen der Bundesarbeitsgemeinschaft Deutscher Kommunalversicherer mit in die Betrachtung ein.
 
Während früher die Erfassung und Dokumentation in Papierform (Vordrucke) erfolgte, sind heute digitale EDV-Programme Stand der Technik. Spezielle Outdoor-PC-Lösungen (z. B. Tablet, Handheld o. ä.) erleichtern die Vor-Ort-Erfassung wesentlich und tragen zur Effektivitätssteigerung und Rechtssicherheit bei.
 
Das Seminar wurde speziell auf praxistaugliche und rechtskonforme Lösungen hin konzipiert und bietet ein optimales Forum der Information und Diskussion.
 
 
Inhalte:
 
♦ rechtliche Grundlagen der Verkehrssicherungspflicht bei Straßen-Wegen-Plätzen
Neuorganisation bzw. Optimierung der Arbeitsabläufe
Schaffung einer haftungsrechtlichen Organisation 
Festlegen und Planen von Touren
zeitliche Intervalle der Durchführung
effektiver Einsatz von Outdoor-PC-Lösungen (z. B. Handheld, Tablet / GPS-Ortung o. ä.)
Erkennen von Defiziten / Gefahrenstellen in der Örtlichkeit
zeitgemäße Dokumentation der festgestellten Mängel
häufige Streitfälle / rechtssichere Lösungsvorschläge
Musterdienstanweisungen
Beispiele aus der Praxis
Download Seminarangebot als PDF

 

Anmeldung zum Seminar

Seminardaten
Kenziffer: 0619B140
Thema: Straßenkontrolle im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht - effektive Organisation der Durchführung
Termin: 18.06.2019
Absender
Verwaltung:
Straße / Nr.:
Plz / Ort
Ansprechpartner
Ansprechpartner/in:
Telefon:
E-Mail*: *
Fax:
Teilnehmer
 
Name, VornameFachgebiet
* Pflichtfeld
Die Geschäftsbedingungen des Kommunalen Studieninstitutes Mecklenburg-Vorpommern habe ich zur Kenntnis genommen und akzeptiert.
Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie unter Service.