Seminarangebot:
Die Prüfung der Gemeindekasse

Kennziffer 0619F060
Zielgruppe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Rechnungsprüfungsämtern sowie von Gemeindekassen, die im Rahmen der Fachaufsicht Prüfungen von Zahlstellen vornehmen
Veranstaltungsort Rostock
Termin 26.–27.06.2019
Referent/in Herr Achim Schmidt

Diplom-Verwaltungswirt (FH)
Stellv. Landesvorsitzender des Fachverbandes der Kommunalkassenverwalter Rheinland-Pfalz

Mitglied im Bundesausschuss für Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesen
Vertreter in allen Projektgruppen „Kommunale Doppik Rheinland-Pfalz“ (2004-2006)

Teilnahmeentgelt 248,00 € pro Person
Fälligkeit nach Rechnungslegung
Anmeldeschluss 29.05.2019
Seminarinhalte
Zu Ihren Aufgaben gehört die Prüfung von Gemeinde- und Sonderkassen. Sie sind zwar im Rechnungsprüfungsamt tätig und verfügen über Grundkenntnisse sowie praktische Erfahrungen der Rechnungsprüfung. Aber angesichts der geänderten Prüfsituation durch das neue Haushaltsrecht wollen Sie sich spezielles Wissen zur Kassenprüfung bzw. dauernden Kassenüberwachung aneignen? Dann besuchen Sie dieses Seminar.
 
Der Referent vermittelt Ihnen fundierte Kenntnisse, die sie in die Lage versetzen, selbstständig in effektiver Weise Kassenprüfungen durchzuführen. Ihre Erfahrungen und Probleme aus bereits durchgeführten Kassenprüfungen können Sie gern in die Veranstaltung einbringen.
 
Inhalte:
 
♦ die Prüfung der Gemeindekasse und der Sonderkassen der Gemeinde
Organisationsformen der Gemeindekasse und der Sonderkassen
Zuständigkeit der Kassen im Verhältnis zu den Fachämtern (§ 58 KV M-V)
Anwendung kassenrechtlicher Vorschriften auf die Sonderkassen
Darstellung des Prüfungsumfangs
Aufbau und Abwicklung besonderer Bestandskontenbuchungen:
   • spezielle Buchungen der Gemeindekasse,
   • durchlaufende Gelder, Verwahrungen und Vorschüsse,
   • Wertberichtigungen zu Forderungen
Prüfung der Tagesabschlüsse unter Berücksichtigung der Schwebeposten und die Bedeutung der Finanzrechnung
Prüfung der Handvorschüsse und Gebührenkassen
Prüfung der Bewirtschaftung der Kassenbestände
Prüfung des Verwahrgelasses
Prüfung sämtlicher Jahresabschlussarbeiten in der Kasse
Prüfung der Stundungen, Niederschlagungen und der erlassenen Forderungen
Prüfung der Dienstanweisungen
Prüfung der eingesetzten Kassenprogramme
Prüfung des Anordnungswesens
Aufbau eines Prüfungsberichtes
Download Seminarangebot als PDF

 

Anmeldung zum Seminar

Seminardaten
Kenziffer: 0619F060
Thema: Die Prüfung der Gemeindekasse
Termin: 26.–27.06.2019
Absender
Verwaltung:
Straße / Nr.:
Plz / Ort
Ansprechpartner
Ansprechpartner/in:
Telefon:
E-Mail*: *
Fax:
Teilnehmer
 
Name, VornameFachgebiet
* Pflichtfeld
Die Geschäftsbedingungen des Kommunalen Studieninstitutes Mecklenburg-Vorpommern habe ich zur Kenntnis genommen und akzeptiert.
Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie unter Service.