Seminarangebot:
Das Verwaltungsverfahren, der Bescheid und seine ordnungsgemäße Begründung

Kennziffer 0519K020
Zielgruppe Beschäftigte ohne Vorkenntnisse oder mit geringen Vorkenntnissen, die Bescheide erlassen
Veranstaltungsort Greifswald
Termin 15.09.2019
Referent/in Herr Prof. Dr. jur. Edmund Beckmann
Hochschullehrer an der FHöV NRW,
Angehöriger der Rechtsanwaltskanzlei Beckmann & Abshoff

Teilnahmeentgelt 167,00 € pro Person
Fälligkeit nach Rechnungslegung
Anmeldeschluss 17.04.2019
Seminarinhalte
Bescheide zu erlassen gehört zu Ihren täglichen Aufgaben. Aber manchmal fällt es Ihnen doch schwer, die Formulierungen überzeugend und gleichzeitig rechtssicher zu gestalten? Dann besuchen Sie dieses Seminar. Hier erfahren Sie, wie ein Bescheid aufzubauen ist und was er enthalten muss. Anhand von Beispielen lernen Sie, die verfahrensrechtlichen Grundsätze fehlerfrei anzuwenden. Außerdem üben Sie, Bescheide rechtssicher und sprachlich angemessen zu formulieren.
 
Interessante Fragestellungen oder Sachverhalte sowie anonymisierte Bescheide können Sie gern vorher dem Studieninstitut zuleiten oder in die Veranstaltung mitbringen.
 
Inhalte:
 
♦ das Verwaltungsverfahren im engeren Sinne
   • der Ablauf
   • die Beteiligten
   • die wesentlichen rechtlichen Grundlagen
der Aufbau des Bescheides
die Entscheidung = der Tenor
die Trennung von Entscheidung und Begründung
die Darstellung der tatsächlichen Gründe
die Darstellung der rechtlichen Gründe
   • Bescheidstil
   • Darstellung der Rechtsgrundlagen
   • Darstellung der Ermessensentscheidung
   • Behandlung der Gegenargumente
die Begründung von Nebenentscheidungen; insbesondere der Anordnung der sofortigen Vollziehung nach § 80 Abs. 2 S. 1 Ziff. 4 VwGO
die Besprechung eines Bescheides aus dem Teilnehmerkreis
 
 
Bitte bringen Sie mit: Verwaltungsverfahrensgesetz M-V, Verwaltungsgerichtsordnung
Download Seminarangebot als PDF

 

Anmeldung zum Seminar

Seminardaten
Kenziffer: 0519K020
Thema: Das Verwaltungsverfahren, der Bescheid und seine ordnungsgemäße Begründung
Termin: 15.09.2019
Absender
Verwaltung:
Straße / Nr.:
Plz / Ort
Ansprechpartner
Ansprechpartner/in:
Telefon:
E-Mail*: *
Fax:
Teilnehmer
 
Name, VornameFachgebiet
* Pflichtfeld
Die Geschäftsbedingungen des Kommunalen Studieninstitutes Mecklenburg-Vorpommern habe ich zur Kenntnis genommen und akzeptiert.
Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie unter Service.