Seminarangebot:
Doppik Erleichterungsgesetz - Novellierung des Gemeindehaushaltsrechts 2019

Kennziffer 0919F621
Zielgruppe Fach- und Führungskräfte mit Budgetverantwortung
Veranstaltungsort Güstrow
Termin 17.09.2019
Referent/in Herr Christoph Lehmitz

Dipl.-Kaufmann

logoInstitut für Public Management am Institut für Prozessoptimierung und Informationstechnologien GmbH

Teilnahmeentgelt 161,00 € pro Person
Fälligkeit nach Rechnungslegung
Anmeldeschluss 16.08.2019
Seminarinhalte
Der Landtag Mecklenburg-Vorpommern wird im Juni 2019 ein Gesetz beschließen, durch das die Bestimmungen für die kommunale Haushaltswirtschaft maßgeblich überarbeitet werden. Ziel der Novellierung ist eine allgemeine Stärkung der Transparenz der kommunalen Haushaltswirtschaft sowie eine Vereinfachung der Verwaltungsabläufe im Bereich des Rechnungswesens der Gemeinden.
 
Im Seminar werden die resultierenden Änderungen der Kommunalverfassung und der Gemeinde-haushaltsverordnung erläutert und die Auswirkungen an Hand praxisorientierter Fallbeispiele mit den Teilnehmenden erörtert. Des Weiteren sollen Umsetzungshinweise die Teilnehmenden dazu befähigen, die neuen Rechtsrahmen adäquat in der Praxis anzuwenden.
 
Inhalte:
 
♦ Änderungen im Bereich der Haushaltsplanung und -bewirtschaftung
   • Neugliederung des Finanz- und Ergebnishaushaltes
   • Planung laufender Ansätze und Investitionsplanung
   • „Neuer“ Haushaltsausgleich und Rücklagenverwendung
   • Teilhaushalte und deren Erläuterung
   • Änderungen der Muster
 
Änderungen im Bereich des Jahres- und Gesamtabschlusses
   • Umgliederung der Abschlussrechnungen
   • Weglassen des Rechenschaftsberichtes
   • Anpassungen im Bereich des Anhangs zum Jahresabschluss
   • Anpassung einzelner Bilanzposten und deren Kontenzuordnung
   • Stärkung des Grundsatzes der Wesentlichkeit
   • Konkretisierung zum Gesamtabschluss in der GemHVO
 
Anwenden der Neuregelung und Umsetzen der Erleichterungen
   • notwendige Arbeiten zur Umsetzung der Neuregelungen
   • Auswirkung der Novellierung auf die Verwaltungsabläufe im Bereich Finanzen
   • weitere Schritte zur Beschleunigung des Ablaufes des Haushalts- und Rechnungswesens der Gemeinde
 
Bitte bringen Sie mit:
aktuelle Fassung der KV M-V, GemHVO-Doppik, Muster zur GemHVO-Doppik, Taschenrechner
 

Hinweis auf weitere Seminare „Doppik Erleichterungsgesetz - Novellierung des Gemeindehaushaltsrechts 2019“

Kennziffer 0919F620 in Neubrandenburg, Termin 16.09.2019

 

 

 
Download Seminarangebot als PDF

 

Anmeldung zum Seminar

Seminardaten
Kenziffer: 0919F621
Thema: Doppik Erleichterungsgesetz - Novellierung des Gemeindehaushaltsrechts 2019
Termin: 17.09.2019
Absender
Verwaltung:
Straße / Nr.:
Plz / Ort
Ansprechpartner
Ansprechpartner/in:
Telefon:
E-Mail*: *
Fax:
Teilnehmer
 
Name, VornameFachgebiet
* Pflichtfeld
Die Geschäftsbedingungen des Kommunalen Studieninstitutes Mecklenburg-Vorpommern habe ich zur Kenntnis genommen und akzeptiert.
Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie unter Service.