Seminarangebot:
Gesplittete Gebührenkalkulation von Trinkwasser, Abwasser & Niederschlagswasser

Kennziffer 1119F390
Zielgruppe Beschäftigte von Kommunen, Verwaltungsgemeinschaften, Widerspruchsbehörden und Zweckverbänden im Bereich Gebührenkalkulation Wasser/Abwasser
Veranstaltungsort Güstrow
Termin 11.11.2019
Referent/in Herr Benjamin Wagner

logoInstitut für Public Management am Institut für Prozessoptimierung und Informationstechnologien GmbH

Teilnahmeentgelt 168,00 € pro Person
Fälligkeit nach Rechnungslegung
Anmeldeschluss 11.10.2019
Seminarinhalte
Der Abwasserbereich ist im Umbruch, Kosten explodieren. Viele sehen die aktuelle Düngemittelverordnung als Schuldigen. Aber darum geht es im Kern nicht. Die Frage die sich hauptsächlich stellt ist die, welche Kosten sind als regelmäßig anfallend in die Gebühren mit einzubeziehen.
 
In diesem Seminar werden den Teilnehmern an praxisnahen Beispielrechnungen die Grundlagen einer Gebührenkalkulation für Abwasser und Niederschlagswasser vermittelt. Der Schwerpunkt liegt auf der betriebswirtschaftlichen Berechnung der Gebühren mit dem Fokus auf aktuellen Urteilen und deren Auswirkungen auf die Kalkulation. Der rechnerische und rechtlich korrekte Umgang mit Niederschlagswasser wird dargestellt. Dazu wird als Basisfundament das Kommunalabgabengesetz für ihr Bundesland herangezogen und Begriffe wie Mindestgebühr und Grundgebühr geklärt.
 
Schwerpunkt des Seminars bildet ein dem zeitlichen Rahmen angepasstes Kalkulationsschema, welches im Nachgang den TeilnehmerInnen als Excel-Datei zur Verfügung gestellt wird.
 
 
Inhalte:
 
♦ Urteile zur Gebührenkalkulation
Kommunalabgabengesetz
Kostenerfassung, -verteilung, -umlage, -berechnung
Umgang mit geplanten Investitionen
Berechnung von Preisanstiegen
Ermittlung von Abschreibungen und kalkulatorischen Zinskosten
Berechnung der kostendeckenden Gebühren
 
 
Bitte bringen Sie mit: Taschenrechner
Download Seminarangebot als PDF

 

Anmeldung zum Seminar

Seminardaten
Kenziffer: 1119F390
Thema: Gesplittete Gebührenkalkulation von Trinkwasser, Abwasser & Niederschlagswasser
Termin: 11.11.2019
Absender
Verwaltung:
Straße / Nr.:
Plz / Ort
Ansprechpartner
Ansprechpartner/in:
Telefon:
E-Mail*: *
Fax:
Teilnehmer
 
Name, VornameFachgebiet
* Pflichtfeld
Die Geschäftsbedingungen des Kommunalen Studieninstitutes Mecklenburg-Vorpommern habe ich zur Kenntnis genommen und akzeptiert.
Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie unter Service.