Seminarangebot:
HOAI 2013 und BGB 2018 – Erfahrungen, Rechtsprechung, Entwicklungen zum Vergütungs- und Vertragsrecht

Kennziffer 1219B050
Zielgruppe Dienstkräfte der Verwaltungen, die für die Gestaltung und Abrechnung von Architekten- und Ingenieurverträgen zuständig sind
Veranstaltungsort Güstrow
Termin 02.–03.12.2019
Referent/in Frau Dr. Margit Nitzsche

Rechtsanwältin

Teilnahmeentgelt 236,00 € pro Person
Fälligkeit nach Rechnungslegung
Anmeldeschluss 04.11.2019
Seminarinhalte
Die HOAI 2013 ist für die darin enthaltenen Grundleistungen verbindliches Preisrecht. Besondere und Beratungsleistungen werden hinsichtlich der Vergütung frei vereinbart.
 
Im Seminar stellt die Referentin, insbesondere anhand von Gerichtsentscheidungen, die Rechtsentwicklungen dar.
 
Das Verhältnis von Vertragsrecht, geregelt im BGB, zum Preisrecht, geregelt in der HOAI, wird erläutert.
 
Inhalte:
 
♦ Kooperations- und Integrationsverpflichtungen der Architekten und Fachingenieure
Abgrenzung der Leistungsbilder
Splittingtabellen
Unterschied bei der Vergütung von „Varianten“ und „Alternativen“
mitzuverarbeitende Bausubstanz und Umbauzuschlag
Prüfung Mindestsatzunterschreitung
Honorarzonenvereinbarung
Überwachungspflichten
Haftung von Architekt und/oder Fachplaner
Abnahme von Planerleistungen
Vertragsrecht und Preisrecht – unterschiedliche Regelungsinhalte und –ziele bei Planeraufträgen
Exkurs: Vertragsverletzungsverfahren Kommission ./. Deutschland wegen HOAI
 
Bitte bringen Sie mit:                         
HOAI 2013 und BGB neueste Fassung, z. B. Beck-Texte im dtv
Download Seminarangebot als PDF

 

Anmeldung zum Seminar

Seminardaten
Kenziffer: 1219B050
Thema: HOAI 2013 und BGB 2018 – Erfahrungen, Rechtsprechung, Entwicklungen zum Vergütungs- und Vertragsrecht
Termin: 02.–03.12.2019
Absender
Verwaltung:
Straße / Nr.:
Plz / Ort
Ansprechpartner
Ansprechpartner/in:
Telefon:
E-Mail*: *
Fax:
Teilnehmer
 
Name, VornameFachgebiet
* Pflichtfeld
Die Geschäftsbedingungen des Kommunalen Studieninstitutes Mecklenburg-Vorpommern habe ich zur Kenntnis genommen und akzeptiert.
Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie unter Service.