Seminarangebot:
Die Arbeit des Personalrats nach dem Landespersonalvertretungsgesetz M-V (Vertiefungsseminar)

Kennziffer 0420P160
Zielgruppe Personalratsmitglieder, Ersatzmitglieder
Veranstaltungsort Neubrandenburg
Termin 21.–23.04.2020
Referent/in Herr Axel Quandt

Dipl.-Verwaltungswirt, Dipl.-Soziologe, Oberamtsrat a. D.

Teilnahmeentgelt 319,00 € pro Person
Fälligkeit nach Rechnungslegung
Anmeldeschluss 24.03.2020
Seminarinhalte
In diesem Seminar vermittelt Ihnen der Referent vertiefende Kenntnisse zum PersVG M-V und zur Personalratsarbeit. Es werden vor allem speziellere Fragen des Mitbestimmungsrechts, des Verfahrens bei Mitbestimmung und Nichteinigung sowie der damit im Zusammenhang stehende Schriftverkehr behandelt. Das PersVG M-V steht dabei im Mittelpunkt. Außerdem besprechen Sie allgemeine arbeitsrechtliche und beamtenrechtliche Fragen zu diesem Thema.
 
Sie erfahren, welche rechtlichen Möglichkeiten der Personalrat hat und können die Interessen Ihrer Beschäftigten sicher vertreten.
 
 
 
Inhalte:
 
♦ zusammenfassende Wiederholung zu "Beteiligungsrechte des Personalrats" und "Verfahren bei Mitbestimmung und Nichteinigung"
Vertiefung zu ausgewählten Fragen einzelner Mitbestimmungspunkte
Vermeidung der "Unbeachtlichkeit" bei Zustimmungsverweigerung
gemeinsame Übungen / Fertigung von Schreiben an die Dienststellenleitung:
   • Begründung der Zustimmungsverweigerung
   • Einwendungserhebung und Begründung bei Kündigungen
   • Zurückweisung vermeintlicher/behaupteter Unbeachtlichkeit
   • Geltendmachung des Mitbestimmungsrechts (bei Verweigerung seitens des DL)
   • Geltendmachung des "umfassenden und rechtzeitigen" Informationsanspruchs
   • Einleitung des Stufenverfahrens
 
Bitte bringen Sie mit:Personalvertretungsgesetz M-V
Download Seminarangebot als PDF

 

Anmeldung zum Seminar

Seminardaten
Kenziffer: 0420P160
Thema: Die Arbeit des Personalrats nach dem Landespersonalvertretungsgesetz M-V (Vertiefungsseminar)
Termin: 21.–23.04.2020
Absender
Verwaltung:
Straße / Nr.:
Plz / Ort
Ansprechpartner
Ansprechpartner/in:
Telefon:
E-Mail*: *
Fax:
Teilnehmer
 
Name, VornameFachgebiet
* Pflichtfeld
Die Geschäftsbedingungen des Kommunalen Studieninstitutes Mecklenburg-Vorpommern habe ich zur Kenntnis genommen und akzeptiert.
Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie unter Service.