Seminarangebot:
Fortbildungsreihe für Führungsnachwuchskräfte - Seminar 5 – Praxisseminar: Konflikte erkennen und lösen

Kennziffer 1119H050
Zielgruppe junge bzw. „neue“ Führungskräfte sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die auf Führungsaufgaben vorbereitet werden sollen
Veranstaltungsort Greifswald
Termin 06.–07.11.2019
Referent/in Frau Angela Wigger-Hamann

PRO OPTI COM Rövershagen

Teilnahmeentgelt 407,00 € pro Person
Fälligkeit nach Rechnungslegung
Anmeldeschluss 09.10.2019
Seminarinhalte
Im hektischen Arbeitsalltag sind größere und kleinere Zwistigkeiten praktisch an der Tagesordnung. Aber selbst kleinere Auseinandersetzungen können das gesamte Arbeitsklima im Team belasten und die Leistung negativ beeinflussen.
 
Dabei fragen sich Führungskräfte oft: Wann muss ich eingreifen? Wie fange ich das an? Welche Rolle nehme ich dabei ein?
 
In diesem bedarfsorientierten Seminar üben Sie, offensiv mit Konflikten umzugehen und auch Konfliktursachen zu analysieren. Sie lernen Lösungsmöglichkeiten kennen und anzuwenden.
 
 
Inhalte:
 
♦ wie Konflikte entstehen und eskalieren
verschiedene Möglichkeiten, darauf zu reagieren
Strategien für Lösungen
Situationsanalysen an Fallbeispielen
deeskalierende Kommunikationstechniken
Grundlagen der Mediation
 
 
 

Hinweis auf weitere Seminare zum modularen Kurs „Fortbildungsreihe für Führungsnachwuchskräfte“

Kennziffer 0319H010– Seminar 1 in Greifswald, Termin 27. – 28.03.2019

Kennziffer 0519H020– Seminar 2 in Greifswald, Termin 15. – 16.05.2019

Kennziffer 0619H030– Seminar 3 in Greifswald, Termin 19. – 20.06.2019

Kennziffer 0919H040– Seminar 4 in Greifswald, Termin 11. – 12.09.2019

 

Download Seminarangebot als PDF

 

Anmeldung zum Seminar

Seminardaten
Kenziffer: 1119H050
Thema: Fortbildungsreihe für Führungsnachwuchskräfte - Seminar 5 – Praxisseminar: Konflikte erkennen und lösen
Termin: 06.–07.11.2019
Absender
Verwaltung:
Straße / Nr.:
Plz / Ort
Ansprechpartner
Ansprechpartner/in:
Telefon:
E-Mail*: *
Fax:
Teilnehmer
 
Name, VornameFachgebiet
* Pflichtfeld
Die Geschäftsbedingungen des Kommunalen Studieninstitutes Mecklenburg-Vorpommern habe ich zur Kenntnis genommen und akzeptiert.
Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie unter Service.