Seminarangebot:
Einführung in das Besoldungsrecht

Kennziffer 0922P340
Zielgruppe Beschäftigte der Personalämter und der unteren Rechtsaufsichtsbehörden, Mitglieder der Personalvertretungen
Veranstaltungsort Güstrow
Termin 29.09.2022
Referent/in Herr Michael Lucht
Staatskanzlei Mecklenburg-Vorpommern
Teilnahmeentgelt 135,00 € pro Person
Fälligkeit nach Rechnungslegung
Anmeldeschluss 01.09.2022
Seminarinhalte
In diesem Fachseminar werden Grundkenntnisse des Besoldungsrechts vermittelt.
 
Sie wollen sich einen aktuellen Überblick verschaffen, notwendige Kenntnisse bzw. vorhandene Kenntnisse auffrischen? Dann besuchen Sie unser Seminar. Hier geht es um praxisrelevante Themen. Profitieren Sie von der langjährigen Erfahrung des Referenten!
 
 
Inhalte:
 
♦ Grundsätze des Besoldungsrechts, u.a.
   • Besoldung durch Gesetz
   • aktuelle Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichtes
   • Grundsatz der funktionsgerechten Besoldung
   • Besoldung nach dem übertragenen Amt
Festsetzung des Erfahrungsdienstalters, Übungsfälle
Amtszulagen, Stellenzulagen
Familienzuschläge
besondere Zulagen, insbesondere:
   • Ausgleichszulage bei länderübergreifendem Wechsel
   • Personalgewinnungszuschläge
 
Bitte bringen Sie mit:         BeamtStG, LBG M-V, VwVfG M-V, LBesG M-V
Download Seminarangebot als PDF

 

Anmeldung zum Seminar

Seminardaten
Kenziffer: 0922P340
Thema: Einführung in das Besoldungsrecht
Termin: 29.09.2022
Absender
Verwaltung:
Straße / Nr.:
Plz / Ort
Ansprechpartner
Ansprechpartner/in:
Telefon:
E-Mail*: *
Fax:
Teilnehmer
 
Name, VornameFachgebietE-Mail-Adresse
* Pflichtfeld
Die Geschäftsbedingungen des Kommunalen Studieninstitutes Mecklenburg-Vorpommern habe ich zur Kenntnis genommen und akzeptiert.
Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie unter Service.