Seminarangebot:
Kalkulation von Kur- und Fremdenverkehrsabgabe

Kennziffer 0120F440
Zielgruppe Mitarbeiter von Kommunalverwaltungen und Kurbetrieben, die sich anwendungsfähige Grundkenntnisse der Berechnung von Kurabgaben/Kurtaxen und Fremdenverkehrsbeiträgen aneignen wollen
Veranstaltungsort Rostock
Termin 29.01.2020
Referent/in Herr Arndt Krischok

                                          Magister (M.A)
logoInstitut für Public Management am Institut für Prozessoptimierung und Informationstechnologien GmbH

Teilnahmeentgelt 164,00 € pro Person
Fälligkeit nach Rechnungslegung
Anmeldeschluss 02.01.2020
Seminarinhalte
In Gemeinden, die als Erholungsgebiete oder Kurorte anerkannt sind und der Erholung und Entspannung dienen, ist es möglich, eine Kur- und/oder Fremdenverkehrsabgabe zu erheben. In einigen Bundesländern (z.B. Brandenburg oder Sachsen) ist dies auch ohne eine entsprechende Voraussetzung möglich. Mit der Kur- und Fremdenverkehrsabgabe werden die Einrichtungen finanziert, die zu Kur- und Erholungszwecken dienen. Die Kalkulation dieser Abgaben stellt die Kommunen vor große Herausforderungen.
 
In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie unter Befolgen der rechtlichen Bestimmungen des Kommunalabgabengesetzes die Kurabgaben/Kurtaxen und die Fremdenverkehrsbeiträge berechnen. Insbesondere werden der Umgang mit Tagesgästen, dem öffentlichen Anteil und den Saisonzeiten erläutert. Dabei werden außerdem bundeslandspezifische Rechtsgrundlagen und Gerichtsurteile berücksichtigt, so dass Sie nach dem Seminar eine nachvollziehbare und in sich konsistente Kalkulation aufstellen können.
 
Inhalte:
 
♦  Kurabgabe Kurtaxe
♦  Fremdenverkehrsbeitrag Tourismusbeitrag
öffentlicher Anteil
♦  Erhebungsgrundlagen
♦  touristische Einrichtungen
♦  Tagesgäste
♦  Kostenerfassung
♦  Umgang mit geplanten Investitionen
♦  Überleitung von der Kalkulation in die Satzung
♦  Übungen zur Kalkulation von Kurabgaben/Kurtaxen und Fremdenverkehrsbeiträgen
 
Bitte bringen Sie mit: Taschenrechner, KAG M-V
Download Seminarangebot als PDF

 

Anmeldung zum Seminar

Seminardaten
Kenziffer: 0120F440
Thema: Kalkulation von Kur- und Fremdenverkehrsabgabe
Termin: 29.01.2020
Absender
Verwaltung:
Straße / Nr.:
Plz / Ort
Ansprechpartner
Ansprechpartner/in:
Telefon:
E-Mail*: *
Fax:
Teilnehmer
 
Name, VornameFachgebiet
* Pflichtfeld
Die Geschäftsbedingungen des Kommunalen Studieninstitutes Mecklenburg-Vorpommern habe ich zur Kenntnis genommen und akzeptiert.
Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie unter Service.