Seminarangebot:
Baumkontrolle 2 nach den Baumkontrollrichtlinien 2010

Kennziffer 0220B250
Zielgruppe Beschäftigte der Kommunen, deren Arbeitsgebiet Baumpflege, Baumschutz und Verkehrssicherheit von Bäumen ist und die Grundkenntnisse zur Erkennung von Bäumen, Baumschäden und Durchführung von Baumpflegemaßnahmen haben
Veranstaltungsort Greifswald
Termin 06.02.2020
Referent/in Herr Dipl.-Ing. (FH.) Gernot Hübner
Freier Landschaftsarchitekt und ö. b. v. Gehölzsachverständiger für Bäume, Schutz- und Gestaltungsgrün in M-V
Teilnahmeentgelt 151,00 € pro Person
Fälligkeit nach Rechnungslegung
Anmeldeschluss 09.01.2020
Seminarinhalte
Das Seminar führt Sie schrittweise zu einer sicheren Einschätzung von verkehrssicherheitsrelevanten Befunden, zu Handlungsempfehlungen für die praktische Baumpflege sowie den Baumschutz in Zusammenhang mit Baumaßnahmen.
 
Alle Arbeitsschritte werden in einem praxiserprobten, optimierten Ablauf trainiert und die Ergebnisse diskutiert. Nachmittags trainieren Sie alle Arbeitsschritte während einer praktischen Baumansprache.
 
Inhalte:
 
♦ Grundlagen
   • Erfassungstechnik und Untersuchungswerkzeuge
   • Befunderfassung Baumkrone
   • Befunderfassung Baumstamm
   • Befunderfassung Baumwurzel
   • Befunderfassung Baumumfeld
 
Empfehlung von Baumpflege- und Baumfällmaßnahmen
   • Neuigkeiten gem. ZTV-Baumpflege 2017
   • richtiger und sicherer Gebrauch von Fachbegriffen
   • Darstellungs-und Dokumentationsmethoden
   • versicherungstechnisch fehlerfreies Arbeiten
   • der „rote Faden“ - unverzüglich von Befundfeststellung bis Befundfreiheit
 
Fallbeispiele und praktisches Baumkontrolltraining
 
Denken Sie bitte an witterungsgerechte Kleidung sowie an entsprechende Kleintechnik (Feldstecher, Schonhammer, Maßband).
 

Hinweis auf ein weiteres Seminare zum Thema „Baumkontrolle“

Baumkontrolle 1 - Kennziffer 0220B240 in Greifswald, Termin 05.02.2020

 

Download Seminarangebot als PDF

 

Anmeldung zum Seminar

Seminardaten
Kenziffer: 0220B250
Thema: Baumkontrolle 2 nach den Baumkontrollrichtlinien 2010
Termin: 06.02.2020
Absender
Verwaltung:
Straße / Nr.:
Plz / Ort
Ansprechpartner
Ansprechpartner/in:
Telefon:
E-Mail*: *
Fax:
Teilnehmer
 
Name, VornameFachgebiet
* Pflichtfeld
Die Geschäftsbedingungen des Kommunalen Studieninstitutes Mecklenburg-Vorpommern habe ich zur Kenntnis genommen und akzeptiert.
Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie unter Service.