Seminarangebot:
U25 im Fokus des SGB II - Update

Kennziffer 0920S090
Zielgruppe Beschäftigte der Jobcenter und Agenturen für Arbeit, der Jugendämter und von Beratungsstellen freier Träger, zu deren Kunden insbesondere Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene gehören
Veranstaltungsort Greifswald
Termin 08.–09.09.2020
Referent/in Frau Sandra Schmidt und Herr Daniel Siegl

Schmidt & Siegl Rechtsanwälte (Partnerschaft)

Teilnahmeentgelt 314,00 € pro Person
Fälligkeit nach Rechnungslegung
Anmeldeschluss 11.08.2020
Seminarinhalte
Für Jugendliche und junge Erwachsene im Alter unter 25 Jahren, die Leistungen nach dem SGB II beziehen, gelten zahlreiche Sonderregelungen im Vergleich zu Hilfebedürftigen, die das 25. Lebensjahr bereits vollendet haben.
 
In diesem Seminar erhalten Sie einen Überblick über diese Sonderregelungen und erlangen Rechtssicherheit in Bezug auf die Leistungsansprüche von Jugendlichen und jungen Erwachsenen.
 
Im Rahmen des Updates wurden die Änderungen durch das „Starke-Familien-Gesetz“ und das richtungsweisende Urteil des BVerfG vom 05.11.2019 zu den Sanktionen im SGB II eingearbeitet, um deren Auswirkungen auf die Arbeit mit der besonderen Zielgruppe der U-25-jährigen zu beleuchten.
 
Inhalte:
 
♦ Ziele der Grundsicherung für Arbeitsuchende
Voraussetzungen des Leistungsbezugs: allgemeine Voraussetzungen, Antragstellung, Bedarfsgemeinschaft; Leistungsausschluss wegen Ausbildung
Regel-, Mehr- und Sonderbedarfe
Leistungen für Bildung und Teilhabe
Kosten der Unterkunft und Heizung: (Erst-)Auszug, eigene Wohnung, Zusicherungspflicht
Ausbildungs- und Arbeitsvermittlung
Sanktionen nach dem Urteil des BVerfG vom 05.11.19
Rückforderung
Rechtsmittel
Download Seminarangebot als PDF

 

Anmeldung zum Seminar

Seminardaten
Kenziffer: 0920S090
Thema: U25 im Fokus des SGB II - Update
Termin: 08.–09.09.2020
Absender
Verwaltung:
Straße / Nr.:
Plz / Ort
Ansprechpartner
Ansprechpartner/in:
Telefon:
E-Mail*: *
Fax:
Teilnehmer
 
Name, VornameFachgebiet
* Pflichtfeld
Die Geschäftsbedingungen des Kommunalen Studieninstitutes Mecklenburg-Vorpommern habe ich zur Kenntnis genommen und akzeptiert.
Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie unter Service.