Seminarangebot:
Spenden, Sponsoring, Fundraising für Kommunen

Kennziffer 1120F760
Zielgruppe Führungskräfte, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Kommunen, Eigenbetriebe, Eigengesellschaften, aus dem Rechtsamt und der Kämmerei, die in der Praxis mit dem Thema Spenden, Sponsoring und Fundraising befasst sind
Veranstaltungsort Stralsund
Termin 16.11.2020
Referent/in Herr Klaus Germer

Rechtsanwalt für Verwaltungsrecht, Ministerialrat a.D., Erster Stadtrat a.D.

Teilnahmeentgelt 148,00 € pro Person
Fälligkeit nach Rechnungslegung
Anmeldeschluss 19.10.2020
Seminarinhalte
In diesem Seminar erhalten Sie einen kompakten Überblick über die praxisrelevanten aktuellen Entwicklungen und insbesondere kommunal-, haushalts- und steuerrechtliche Voraussetzungen für die Abwicklung von Spenden und Sponsoring. Ferner werden Methoden und Wege aufgezeigt, wie zusätzliche Einnahmequellen durch Spenden, Sponsoring und Fundraising für Kommunen entwickelt werden können.
 
Inhalte:
 
♦ Sponsoring/Spenden - Begriffe und Modelle
Abgrenzung des Sponsorings zu anderen Förderungsformen
Darstellung und Vergleich verschiedener Sponsoring-Arten
rechtliche Grundlagen des Einsatzes
Vorgaben im Gemeindewirtschaftsrecht, Strafrecht und Haftungsrecht
Möglichkeiten und Beispiele für kommunale Regelungen
Spendenbehandlung im Kassenwesen/Kämmerei
organisatorische Abwicklung in der Behörde
Verarbeitung von Spenden an die Kommune und von Durchlaufspenden für Dritte
Zuwendungsbestätigungen
Spenden /Sponsoring im Steuerrecht
Methoden des Spendenmarketings und der Sponsoraquise
Chancen des Einsatzes von Fundraising
Sponsoringverträge
Sponsoring und Compliance

 

Das Seminar entfällt!!!

 

Download Seminarangebot als PDF