Seminarangebot:
Beurteilung der wirtschaftlichen Lage von Kommunen/ Kommunale Jahresabschlussanalyse

Kennziffer 1220F690
Zielgruppe Finanzverantwortliche, Fach- und Führungskräfte, Controller, politische Vertreter
Veranstaltungsort Rostock
Termin 09.12.2020
Referent/in Herr Falko Looff

 

logoInstitut für Public Management am Institut für Prozessoptimierung und Informationstechnologien GmbH

Teilnahmeentgelt 164,00 € pro Person
Fälligkeit nach Rechnungslegung
Anmeldeschluss 11.11.2020
Seminarinhalte
Die wesentliche Aufgabe der Doppik-Umstellung ist die vollständige Darstellung der Vermögens-,
Finanz- und Ertragslage der Gemeinden im kommunalen Jahresabschluss. Kommunen sollten hieraus
bessere Rückschlüsse auf ihre wirtschaftliche Lage ziehen können.
 
Im Seminar lernen die Teilnehmenden relevante Bilanzkennzahlen kritisch zu hinterfragen sowie diese im Kommunalkontext richtig zu deuten. Die Spielräume für Interpretationen werden dabei anhand von Beispielen eingängig erläutert. Darüber hinaus werden Jahresabschlüsse einzelner Kommunen ausgewertet und interpretiert. Durch praktische Beispiele lernen die Teilnehmenden Möglichkeiten und Grenzen der Analyse kommunaler Jahresabschlüsse kennen und können somit wesentlich besser
auf die wirtschaftliche Lage der Kommune schließen.
 
 
Inhalte:
 
♦ Definition der Begriffe „dauernder Leistungsfähigkeit“, „stetige Aufgabenerfüllung“ und
ihre Bedeutung für die Kommune
Besonderheiten und Auswirkungen kommunaler Bilanzierung
bilanzpolitische Maßnahmen
Zielsetzung und Vorgehensweise bei der Jahresabschlussanalyse
Berechnung und Interpretation ausgewählter Bilanzkennzahlen
Auswertung und Darstellung der Analyseergebnisse
Anwendungsfelder und Grenzen der kommunalen Jahresabschlussanalyse
Schlussfolgerungen für die Steuerung
Download Seminarangebot als PDF

 

Anmeldung zum Seminar

Seminardaten
Kenziffer: 1220F690
Thema: Beurteilung der wirtschaftlichen Lage von Kommunen/ Kommunale Jahresabschlussanalyse
Termin: 09.12.2020
Absender
Verwaltung:
Straße / Nr.:
Plz / Ort
Ansprechpartner
Ansprechpartner/in:
Telefon:
E-Mail*: *
Fax:
Teilnehmer
 
Name, VornameFachgebiet
* Pflichtfeld
Die Geschäftsbedingungen des Kommunalen Studieninstitutes Mecklenburg-Vorpommern habe ich zur Kenntnis genommen und akzeptiert.
Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie unter Service.