Seminarangebot:
Nachbarschützende Vorschriften im Baurecht

Kennziffer 0821B090
Zielgruppe Beschäftigte der Bau- und Planungsämter sowie der Bauaufsichtsbehörden; Stadtplaner und Stadtplanerinnen sowie Architekten und Architektinnen, die mit der Thematik befasst sind
Veranstaltungsort Rostock
Termin 23.–24.08.2021

 

1. Tag 10.00-17.00 Uhr
2. Tag 09.00-16.00 Uhr

 

Referent/in Herr Günter Zuschlag

Kreisbaudirektor a.D.

Teilnahmeentgelt 273,00 € pro Person
Fälligkeit nach Rechnungslegung
Anmeldeschluss 26.07.2021
Seminarinhalte
Im Seminar lernen Sie nachbarschützende Vorschriften im Bauordnungs- und Bauplanungsrecht leichter zu erkennen. Sie erhalten einen Überblick über entsprechende Vorschriften und deren Auswirkungen. Das ist von besonderer Bedeutung, da die Bauaufsichtsbehörde zunehmend aufgefordert wird, bei nachbarlichen Baurechtsverstößen ordnungsbehördlich tätig zu werden.
 
Der Referent trägt Ihnen die Schwerpunkte nicht nur vor, sondern diskutiert diese mit Ihnen. Praktische Beispiele aus der täglichen Praxis mit Hinweis auf entsprechende Rechtsprechung ergänzen die Ausführungen.
 
Inhalte:
 
♦ öffentliches Baurecht und Abgrenzung zum Zivilrecht
Bauantrag und Baugenehmigung
   • Ausnahmen und Befreiungen/Abweichungen insbesondere unter dem Aspekt der Nachbarbeteiligung
   • Baugenehmigung, Baubeginn
Rechtsbehelfe gegen Verwaltungsakte insbesondere durch den Nachbarn
   • vorläufiger Rechtsschutz
öffentlich-rechtlicher Nachbarschutz
zivilrechtlicher Nachbarschutz
Schutznormlehre und Rücksichtnahmegebot
allgemeine Voraussetzungen für die Zulässigkeit baulicher und sonstiger Anlagen
nachbarschützende Vorschriften im Bauplanungsrecht (§§ 30, 31, 33 bis 35 BauGB)
nachbarschützende Vorschriften im Bauordnungsrecht
Rechtsschutz des Nachbarn in der Genehmigungsfreistellung und im vereinfachten Genehmigungsverfahren
Aufgaben und Befugnisse der Bauaufsichtsbehörde
   • Opportunitätsprinzip
   • Rechtsanspruch des Nachbarn auf behördliches Einschreiten
Download Seminarangebot als PDF

 

Anmeldung zum Seminar

Seminardaten
Kenziffer: 0821B090
Thema: Nachbarschützende Vorschriften im Baurecht
Termin: 23.–24.08.2021
Absender
Verwaltung:
Straße / Nr.:
Plz / Ort
Ansprechpartner
Ansprechpartner/in:
Telefon:
E-Mail*: *
Fax:
Teilnehmer
 
Name, VornameFachgebietE-Mail-Adresse
* Pflichtfeld
Die Geschäftsbedingungen des Kommunalen Studieninstitutes Mecklenburg-Vorpommern habe ich zur Kenntnis genommen und akzeptiert.
Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie unter Service.