Seminarangebot:
Kalkulation des Kostenersatzes für Feuerwehreinsätze

Kennziffer 1121F680
Zielgruppe Mitarbeiter von Kommunalverwaltungen und Feuerwehren, die sich anwendungsfähige Grundkenntnisse der Feuerwehr-Gebührenberechnung und der damit verbundenen Rechtsgrundlagen aneignen wollen.
Veranstaltungsort Güstrow
Termin 09.–10.11.2021
Referent/in Frau Judith Oerkwitz


logoInstitut für Public Management am Institut für Prozessoptimierung und Informationstechnologien GmbH

Teilnahmeentgelt 281,00 € pro Person
Fälligkeit nach Rechnungslegung
Anmeldeschluss 12.10.2021
Seminarinhalte
Die Aufgabenvielfalt und das Leistungsportfolio der Feuerwehr haben sich in der Vergangenheit
stark vergrößert. Die Kosten, die für die verschiedenen Einsätze entstehen, müssen entweder von
der Kommune oder bei schuldhaftem Verhalten vom Bürger getragen werden.
 
Unabhängig davon wer die Kosten trägt, müssen die Kosten für Feuerwehreinsätze zuerst erfasst und berechnet werden. Die Kalkulation von Kostenersatzsätzen ist dabei ein hochkomplexes und sensibles Thema. Sie stellt für die Kommune eine große Herausforderung dar.
 
In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie unter Befolgen der rechtlichen Bestimmungen des Kommunalabgabengesetzes in Verbindung mit dem in ihrem Bundesland geltenden Feuerwehr-
oder Brand-/Katastrophenschutzgesetz die anteiligen Gebühren für Feuerwehreinsätze berechnen.
Dabei werden außerdem bundeslandspezifische Gerichtsurteile berücksichtigt, so dass Sie nach dem Seminar eine nachvollziehbare und in sich konsistente Kalkulation aufstellen können.
 
Inhalte:
 
♦ Feuerwehrgesetze/Brand- und Katastrophenschutzgesetze (FwG, BKG, BrSchG)
Kommunalabgabengesetz (KAG)
Kostenerfassung, -verteilung, -umlage, -berechnung
Umgang mit geplanten Investitionen
Vorhaltekosten
Übungskosten
Einsatzkosten
Überleitung von der Kalkulation in die Satzung
Übungen zur Kalkulation von Feuerwehrgebühren
 
Bitte bringen Sie mit: Taschenrechner, KAG M-V
Download Seminarangebot als PDF

 

Anmeldung zum Seminar

Seminardaten
Kenziffer: 1121F680
Thema: Kalkulation des Kostenersatzes für Feuerwehreinsätze
Termin: 09.–10.11.2021
Absender
Verwaltung:
Straße / Nr.:
Plz / Ort
Ansprechpartner
Ansprechpartner/in:
Telefon:
E-Mail*: *
Fax:
Teilnehmer
 
Name, VornameFachgebietE-Mail-Adresse
* Pflichtfeld
Die Geschäftsbedingungen des Kommunalen Studieninstitutes Mecklenburg-Vorpommern habe ich zur Kenntnis genommen und akzeptiert.
Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie unter Service.