Seminarangebot:
Prozesse optimieren und steuern

Kennziffer 0322H390
Zielgruppe Fach- und Führungskräfte, Beschäftigte aus den Bereichen der Organisation und der IT-Abteilung, Projektverantwortliche für Optimierungsvorhaben
Veranstaltungsort Güstrow
Termin 17.03.2022
Referent/in Herr Oliver Massalski

logoInstitut für Public Management am Institut für Prozessoptimierung und Informationstechnologien GmbH

Teilnahmeentgelt 173,00 € pro Person
Fälligkeit nach Rechnungslegung
Anmeldeschluss 17.02.2022
Seminarinhalte
Die optimale Gestaltung der Abläufe ist der Schlüssel für die effiziente Ausrichtung der Verwaltung. Das Seminar diskutiert die Spannungsfelder zwischen den Arbeitsabläufen, den beteiligten Menschen sowie den eingesetzten Systemen.
 
Schritt für Schritt erarbeiten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer das Vorgehen zur Optimierung von Prozessen und lernen verschiedene Methoden kennen, um eigenständig Optimierungsmöglichkeiten zu identifizieren. Dabei werden mögliche Ansätze zur Geschäftsprozessoptimierung von Verwaltungsleistungen vorgestellt. Abgerundet wird das Seminar durch einen Ausblick auf das Thema Prozess-Steuerung.
 
 
Inhalte:
 
♦ Verwaltungsoptimierung, Prozessanalyse
Verringerung von Redundanzen und Medienbrüchen
fallabschließende Vorgangsbearbeitung
zentrale Back-Office-Bereiche
Online-Anfragen und Workflow-Systeme
Download Seminarangebot als PDF

 

Anmeldung zum Seminar

Seminardaten
Kenziffer: 0322H390
Thema: Prozesse optimieren und steuern
Termin: 17.03.2022
Absender
Verwaltung:
Straße / Nr.:
Plz / Ort
Ansprechpartner
Ansprechpartner/in:
Telefon:
E-Mail*: *
Fax:
Teilnehmer
 
Name, VornameFachgebietE-Mail-Adresse
* Pflichtfeld
Die Geschäftsbedingungen des Kommunalen Studieninstitutes Mecklenburg-Vorpommern habe ich zur Kenntnis genommen und akzeptiert.
Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie unter Service.